Soziale Sicherung
Band 24

Der Staat hat die Pflicht, für einen Ausgleich der sozialen Gegensätze und damit für eine gerechte Sozialordnung zu sorgen. Er hat dabei erhebliche Gestaltungsräume, die über reine Auffang- und Ergänzungsfunktionen angesichts der Vielschichtigkeit der menschlichen Beziehungen weit hinausgehen. Er setzt bei begrenzten finanziellen Mitteln Prioritäten und greift gestalterisch mehr oder weniger tief in das Zusammenleben der Menschen steuernd und regulierend ein. Dies hat viele Ursachen und spiegelt letztlich den Wandel in der Gesellschaft insgesamt wider.

Sozialleistungen sind mit die wichtigsten Transferleistungen des Staates an die Bürger. Jeder von uns ist in irgendeiner Form betroffen. „Soziale Sicherung“, so lautet auch der Titel dieses Lehrbuches. Es stellt den aktuellen Stand der sozialen Sicherung dar. Es behandelt die Grundzüge des Sozialversicherungs- und die wesentlichen Probleme des Sozialhilferechts sowie der Grundsicherung für Arbeitssuchende.

Der Teil der „Sozialversicherung“ gibt einen Überblick über das Versicherungsprinzip in der Bundesrepublik Deutschland. Die Teile „Sozialhilferecht“ und „Grundsicherung für Arbeitssuchende“ gehen auf die wesentlichen Probleme der Materie ein. Ihr erstes Ziel ist es, den Lernenden an der Bayerischen Verwaltungsschule die Lerninhalte zu vermitteln und sie in die Lage zu versetzen, eigenständig Fälle aus den Rechtsmaterien zu lösen. Darüber hinaus bietet das Lehrbuch auch für den interessierten Laien und im Bereich der Fortbildung vielfältige Anregungen zu einem vertieften Studium des Sozialrechts.

Stand: August 2017
Preis: 23 €
Seiten: 333

Autoren:

Regine Rappold, geb. Herrmann, Fachreferentin für Sozialrecht an der Bayerischen Verwaltungsschule

Peter Schmeiduch, Sozialversicherungsrecht, Regierungsdirektor beim Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg und an der Universität Heidelberg

Ralf Schreyer, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Rechtsbehelfe, Verwaltungsrat beim Landratsamt Günzburg, Leiter des Kommunalen Jobcenters Günzburg

Bestellformular