Staatsrecht (Bayerische Verfassung)
Band 10

Dieses 2012 überarbeitete Lehrbuch soll – wie die erfolgreichen Vorgängerauflagen – eine grundlegende Übersicht über die Vorschriften der Bayerischen Verfassung geben.

In unserem föderativen Gesamtstaat sind die Landesverfassungen vom Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und, im Hinblick auf das Bekenntnis zu einem geeinten Europa, von den Rechtsnormen der Europäischen Union abhängig. Aus diesem Grund müssen viele verfassungsrechtliche Regelungen im Zusammenhang mit dem Grundgesetz und dem EU-Recht gesehen werden. Deshalb ist es unerlässlich, auch das Lehrbuch „Staatsrecht – Grundgesetz“ (Band 6) durchzuarbeiten. Die Lektüre des Lehrbuchs „Europäische Union“ (Band 7) wird ebenso empfohlen.

Neben den aus anderen Werken der „Neuen Reihe“ bekannten Kontrollfragen kann den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Aus- und Fortbildungslehrgänge sowie allen Neulingen im bayerischen Verfassungsrecht die erstmals eingearbeitete Klassifizierung (ABC) eine zusätzliche Hilfe sein. Dabei kennzeichnet die Klassifizierung (A) Inhalte, die überwiegend Basiswissen für Anfängerinnen und Anfänger vermitteln. Es empfiehlt sich für den Einstieg also, sich mit diesen Inhalten vorab und vorrangig zu befassen. Ausführungen mit der Klassifizierung (B) bauen größtenteils auf diesem Basiswissen auf und sollten deshalb nicht bereits zum Einstieg intensiver bearbeitet werden.

Da bei diesem Band bewusst versucht wurde (nur) die Grundlagen des Verfassungsrechts in Bayern zu erläutern, fehlen diesem Werk konsequenterweise Passagen, die der Klassifizierung (C) zuzuordnen wären. Stattdessen wurden unter Mithilfe des Fachreferenten für Staatsrecht bei der BVS, Herrn Peter Svitil, im Anhang vergleichende Übersichten des Grundgesetzes und der Bayerischen Verfassung aufgenommen, die helfen sollen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Bundes- und Landesverfassungsrecht aufzuzeigen.

 

Stand: Juni 2012
Preis: 15 €
Seiten: 80

Autoren: Gerhard Brunner, Jurist, ltd. Verwaltungsdirektor a. D.,
stv. Vorstand der BVS a. D.

Dr. Frank Höfer , Jurist, ltd. Verwaltungsdirektor a. D.,
stv. Vorstand der BVS a. D.

Bestellformular