Unterricht an der BVS

Notfallmanagement

Zielgruppe

RZ-Leitende, IT-Führungskräfte, IT-Revisoren, Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundzüge des Datenschutznotfallmanagements (= schwerwiegende Verletzung der Vertraulichkeit personenbezogener Daten) und des IT- Notfallmanagements (= schwerwiegende Beeinträchtigung der Verfügbarkeit des IT- Betriebs) kennen. Sie ergreifen Maßnahmen zur Vermeidung von Notfällen und erhalten Hilfestellungen, um sich auf den Eintritt eines Notfalls angemessen vorbereiten zu können. Insgesamt minimieren Sie dadurch technische und finanzielle Reputationsrisiken.

Inhalt

- Rechtliches: - Rechtliche Grundlagen - Schadenersatz und Haftung - Straf- und Bußgeldvorschriften - Meldepflicht für die Privatwirtschaft nach § 42a BDSG - Ausblick Änderungen durch die EU DS GVO - Datenschutz-Notfallmanagement (DS-NFM - Exkurs): - Vermeidung eines Datenschutz-Notfalls - Vorkehrungen für einen Datenschutz-Notfall - Bewältigung eines akuten Datenschutz-Notfalls (Krisenkommunikation und Problemlösung) - IT-Notfallmanagement (IT-NFM): - BSI-Standard 100-4 (Notfallmanagement) - Bedrohungsszenarien (Feuer, Wasser, ...) - Notfallvorsorge (IT-Notfallkonzept, IT-Notfallhandbuch, Identifikation kritischer IT-Objekte) - Notfallbewältigung (Alarmierung, Notbetrieb, Wiederanlauf) - Besonderheiten einzelner IT-Objekte (Rechenzentrum/Serverraum, Backup, Leitungen)

Hinweis

Bitte bringen Sie zum Seminar Ihren Laptop oder Ihr Tablet mit.

Termine und Orte

19.12.2022 ( 10:00 ) bis 20.12.2022 ( 14:45 ) | Nr.: IT-22-222302
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

14 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 370,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Saskia Peccolo

Saskia Peccolo
Organisation

089 54057-8682
089 54057-8699
peccolo@bvs.de

Florian Kielnhofer

Florian Kielnhofer
Referent

089 54057-8640
089 54057-8699
kielnhofer@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.