Unterricht an der BVS

Von der Kameralistik zur Doppik - Was ändert sich?

Zielgruppe

Führungskräfte und Beschäftigte aus allen Bereichen der Verwaltung

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie die wesentlichen Hintergründe sowie Ziele der Doppik. Es werden Ihnen die erforderlichen Informationen von einem Praktiker vermittelt, damit Sie sich selbst ein Bild machen und objektiv über die Doppik entscheiden können.

Inhalt

- Ziele und Wesen des Neuen Kommunalen Finanzwesens in Bayern (NKFB) - Unterschiede zwischen dem kameralen und dem doppischen Rechnungswesen - Das Drei-Komponenten-System - Überblick über den Umstellungsprozess - Erfahrungsberichte

Termine und Orte

21.06.2022 ( 09:00 ) bis 21.06.2022 ( 16:30 ) | Nr.: BW-22-222344
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 230,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Hortmanns

Kathrin Hortmanns
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
hortmanns@bvs.de

Dorothea Klempnow

Dorothea Klempnow
Referentin

089 54057-8660
089 54057-8699
klempnow@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.