Unterricht an der BVS

Örtliche Verkehrsbehörden

(Praxistag(e))

Zielgruppe

Erfahrene Mitarbeiter/-innen der kreisangehörigen Gemeinden

Voraussetzung

Sie haben mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung im Vollzug des Straßenverkehrsrechts.

Ihr Nutzen

Sie haben insbesondere die Gelegenheit, fachlich moderiert anhand konkreter Fälle Erfahrungen auszutauschen sowie verschiedene Verwaltungspraktiken und Lösungsansätze für die Praxis kennen zu lernen.

Inhalt

- Vertiefung von Themen des Grundseminars, insbesondere Anordnungen bei Veranstaltungen und Sondernutzungen - Baustellenabsicherung - Wegweisung, Beschilderung - Verkehrsschau (im Rahmen einer Exkursion) - Verkehrsberuhigung und Zonengeschwindigkeit - Die konkreten Themen werden mittels einer Vorabfrage bei den angemeldeten Teilnehmer/-innen abgefragt

Methodik

In diesem Seminar steht der Erfahrungsaustausch im Vordergrund, nicht in erster Linie Einzelvorträge. Die Dozenten werden hier eine überwiegend moderierende und fachlich beratende Rolle übernehmen.

Hinweis

Bitte beachten Sie für einen nutzbringenden Seminarverlauf unbedingt die angegebene Zielgruppe und die Voraussetzungen hinsichtlich Ihrer Praxiserfahrung.

Tipp

Bitte beachten Sie auch zu Einzelthemen des Straßenverkehrsrechts unsere gesondert ausgeschriebenen Seminare (Baustellenabsicherung, Verkehrsschau).

Termine und Orte

14.12.2021 ( 13:30 ) bis 16.12.2021 ( 12:00 ) | Nr.: SG-21-216286
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 310,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

19.12.2022 ( 13:30 ) bis 21.12.2022 ( 12:00 ) | Nr.: SG-22-221326
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 310,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

Ihre Ansprechpartner

Andreas Balbach

Andreas Balbach
Organisation

089 54057-8687
089 54057-8699
balbach@bvs.de

Stefan Tanner

Stefan Tanner
Referent

089 54057-8606
089 54057-8699
tanner@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.