Unterricht an der BVS

Organisation von Pressekonferenz und Pressegespräch

Zielgruppe

Beschäftigte von staatlichen und kommunalen Stellen, die mit Pressearbeit befasst sind.

Voraussetzung

Grundlagen der Pressearbeit

Ihr Nutzen

Sie lernen, wie man zielsicher Pressegespräche vorbereitet und eine Pressekonferenz führt. Dabei reicht das Spektrum von der Presseeinladung über regelmäßige Treffen bis hin zur Pressekonferenz. Sie wissen, wie man die Medienvertreter neugierig macht und welchen Mehrwert man bieten muss, um gute Ergebnisse der Gespräche zu erreichen.

Inhalt

Kontaktaufnahme und Umgang mit den Medien und Medienvertretern Aufbau von zielgerichteten Verteilern (Aufbau eines eigenen Verteilers) Organisation von Presseaussendungen einschließlich Controlling Organisation von Pressegesprächen und Pressekonferenzen

Dozent

Gisela Goblirsch-Bürkert und Gastreferenten

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil der Weiterbildung zum/zur "Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (BVS)".

Termine und Orte

16.05.2022 ( 10:00 ) bis 17.05.2022 ( 15:30 ) | Nr.: PR-22-221878
Bayer. BauAkademie Feuchtwangen, Feuchtwangen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 400,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.