Einfach gute Texte! - stärken Sie Ihre berufliche Schreibkompetenz

Einführung

Täglich äußern wir uns schriftlich - in Mitarbeiter-Anweisungen, in Protokollen, Briefen und vielen, vielen E-Mails. "Ist ja auch selbstverständlich", denken Sie. Und genau weil wir es ganz selbstverständlich tun, verschwenden wir auch nicht so viel Aufmerksamkeit darauf. Oder wir verschwenden soviel Zeit und Aufmerksamkeit darauf, dass Texte ausufern oder Leere im Kopf das Resultat ist. Für alle, die schreiben, gilt: Wer hier schlampt, schadet seiner Position. Das gilt erst recht für Führungskräfte. Bleiben Sie mit dem, was Sie schriftlich verfassen, in Erinnerung - und zwar in positiver! Denn Schreiben ist ein Karrieremotor und es bietet beste Chancen für die eigene Entwicklung - beruflich und privat. Übrigens: Schreiben ist keine Kunst, sondern ein Handwerk, das Sie lernen können und das Spaß macht!

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in verantwortungsvoller Position, die wirkungsvoller und effizienter mit Ihren Mitarbeitern/-innen schriftlich kommunizieren wollen

Ihr Nutzen

Sie sparen Zeit, Kraft und Ressourcen. Sie gewinnen an Überzeugungskraft und setzen Ihre Kommunikationsziele besser durch.

Inhalt

Schriftliche Mitarbeiter-Kommunikation: von Anweisungen, Protokollen, Briefen und vielen, vielen E-Mails Bestandsaufnahme der eigenen Schreibfähigkeit Schreibtypen und -strategien als Selbstcheck Typische Problemfälle und wie sie sich lösen lassen Der Methodenkoffer für mehr Schreibfitness Überzeugungskraft durch bewusste Wortwahl Der individuelle Schreibtrainingsplan

Termine und Orte

24.11.2020 ( 10:00 ) bis 25.11.2020 ( 15:30 ) | Nr.: MI-20-212944
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 400,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 53,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Daniela Reitberger

Daniela Reitberger
Referentin

089 54057-8658
089 54057-8699
reitberger@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: