Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Abrechnung von geringfügig Beschäftigten richtig gemacht

Zielgruppe

Erfahrene Mitarbeitende aus der Entgeltabrechnung

Ihr Nutzen

Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Abrechnung der geringfügig Beschäftigten und können diese in der Praxis umsetzen.

Inhalt

- Geringfügig entlohnte und kurzfristige Beschäftigungen - Auswirkung auf die Sozialversicherung - Auswirkung auf die Lohnsteuer bzw. Pauschsteuer und Pauschalsteuer - Abrechnungsmöglichkeiten für den Brutto- und Nettoverdienst - Abgrenzung zu ehrenamtlich Tätigen

Termine und Orte

22.05.2023 ( 09:00 ) bis 22.05.2023 ( 16:30 ) | Nr.: PS-23-225419
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €
Verpflegung: 0,00 €

20.11.2023 ( 09:00 ) bis 20.11.2023 ( 16:30 ) | Nr.: PS-23-225420
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Doris Hüttner

Doris Hüttner
Produktverantwortung

089 54057-8661
089 54057-918661
huettner@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.