Reisekostenrecht für Kenner

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen mit längeren praktischen Erfahrungen im Vollzug des Reisekostenrechts

Voraussetzung

Besuch des Grundseminars "Reisekostenrecht für Einsteiger/-innen" oder vergleichbare Kenntnisse. Zwischen Grund- und Aufbauseminar sollten mindestens 6 Monate liegen.

Ihr Nutzen

Sie lernen den Umgang und die Handlungsschritte in komplexen und schwierigen Fällen aus der Praxis kennen und können sich im Rahmen der Gruppendiskussion mit Praktikern/-innen austauschen.

Inhalt

- Auslagenerstattung in besonderen Fällen, z.B. Dienstreisen in Verbindung mit Privatreisen, Dienstreisen in Krankheitsfällen - Aufwandsvergütung - Pauschvergütung

Hinweis

In den Reisekostenseminaren wird ausschließlich bayerisches Landesrecht unterrichtet. Dieses Seminar ist auch ein Pflichtmodul für die Qualifizierung zur/zum "Reisekostensachbearbeiter/-in (BVS)". Alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.bvs.de/reisekostensachbearbeitung.

Termine und Orte

20.04.2020 ( 10:00 ) bis 21.04.2020 ( 17:00 ) | Nr.: PS-20-213702
Fortbildungszentrum Riederau/Food & More GmbH, Dießen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 320,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 61,50 €

30.06.2020 ( 10:00 ) bis 01.07.2020 ( 17:00 ) | Nr.: PS-20-213703
Landhotel Hartenthal, Bad Wörishofen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 320,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 61,50 €

18.11.2020 ( 10:00 ) bis 19.11.2020 ( 17:00 ) | Nr.: PS-20-214581
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 320,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 61,50 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Dagmar Fischberger

Dagmar Fischberger
Referentin

089 54057-8661
089 54057-8699
fischberger@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: