Gewerbe- und Gaststättenrecht in kreisangehörigen Gemeinden

(Grundseminar)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen kreisangehöriger Gemeinden, die sowohl das Gewerbe- als auch das Gaststättenrecht bearbeiten mit geringen praktischen Erfahrungen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten in dem kompakten Wochenseminar das Rüstzeug, um sowohl die gewerberechtliche als auch die gaststättenrechtliche Bearbeitung in den Grundzügen zu beherrschen. Sie werden sich dadurch sicherer fühlen und können insbesondere bei der Thematik "Veranstaltungen" gezielter Auskunft geben.

Inhalt

- Zuständigkeitsabgrenzungen - Gewerbeanzeigen nach § 14 GewO/Auskünfte und Datenschutz - Allgemeine Hinweise auf erforderliche gewerberechtliche Erlaubnisse und überwachungspflichtige Tätigkeiten - Abgrenzung zwischen stehendem Gewerbe und Reisegewerbe - Marktfestsetzungen - Auswirkungen der EU-Dienstleistungsrichtlinie auf das Gewerberecht - Sonn- und Feiertagsgesetz - Ladenschlussgesetz - Binnenmarktinformationssystem - Gestattungen nach § 12 GastG - Sonn- und Feiertagsrecht - Grundzüge der Genehmigung von Veranstaltungen

Termine und Orte

14.09.2020 ( 13:30 ) bis 18.09.2020 ( 12:00 ) | Nr.: SG-20-212531
Landgasthof Euringer GmbH, Beilngries

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 480,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

02.11.2020 ( 13:30 ) bis 06.11.2020 ( 12:00 ) | Nr.: SG-20-212532
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 480,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Andreas Balbach

Andreas Balbach

089 54057-8687
089 54057-8699
balbach@bvs.de

Stefan Tanner

Stefan Tanner
Referent

089 54057-8606
089 54057-8699
tanner@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: