Unterricht an der BVS

Wirkungsvolle Gesprächsführung für Bauhofleiter und Bauhofleiterinnen

Einführung

Bauhöfe stehen stärker im Licht der Öffentlichkeit und der Politik als manch andere kommunale Einrichtung. Auch die Mitarbeitenden ziehen nicht immer so mit wie das vielleicht wünschenswert wäre. Die Führungskräfte der Bauhöfe sind deshalb immer wieder schwierigen Gesprächssituationen ausgesetzt, von der unsachlichen Bürgerbeschwerde bis hin zum Konfliktgespräch mit Beschäftigten. Wie Sie in Gesprächen Ihre Ziele möglichst gut erreichen, steht im Mittelpunkt dieses Seminars.

Zielgruppe

Bauhofleiter und Bauhofleiterinnen, Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen, Teamleiter und Teamleiterinnen

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundlagen wirkungsvoller Kommunikation kennen und können schwierige Gespräche konstruktiv gestalten.

Inhalt

- Das Gespräch als Führungsmittel am Bauhof - Grundlagen der Kommunikation: Gesagt ist nicht gehört - Einüben grundlegender Gesprächstechniken: Ich-Botschaft, aktiv zuhören und führen durch Fragen - Gespräche vorbereiten, Gesprächsziele erreichen - Kritik- und Konfliktgespräche - Gesprächsübungen, schwierige Gesprächssituationen meistern

Hinweis

Dieses Seminar ist auch ein Modul der Weiterbildung "Führungskraft am Bauhof (BVS)". Es wird empfohlen, die Weiterbildung mit dem Seminar "Führungskompetenz für Bauhofleiter und Bauhofleiterinnen" (Modul 1) zu beginnen. Alle weiteren Informationen zur Weiterbildung finden Sie im BVS-Programm vor dem Seminar "Führungskompetenz für Bauhofleiter und Bauhofleiterinnen" und im Internet unter www.bvs.de/fuehrungskraft-am-bauhof.

Termine und Orte

28.07.2022 ( 10:00 ) bis 29.07.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220240
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.