Abrechnung von Auslandsdienstreisen

(Workshop)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen mit langjähriger Erfahrung im Vollzug des Reisekostenrechts

Voraussetzung

Besuch des Grundseminars "Reisekostenrecht" oder des Workshops "Versteuerung von Reisekosten" im letzten oder diesem Kalenderjahr

Ihr Nutzen

Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorgaben für die Abrechnung von Auslandsdienstreisen und können diese in der Praxis umsetzen.

Inhalt

- Auslandsreisekostenverordnung - Aufbau und Systematik - Grenzübertritt - Tagegeldanspruch - Ermittlung des Übernachtungsgeldes - Erstattung von Flugkosten - Versteuerung (Sonderbestimmungen Ausland)

Hinweis

In diesem Seminar wird ausschließlich bayerisches Landesrecht unterrichtet. Dieses Seminar ist auch ein Wahlmodul für die Qualifizierung zur/zum "Reisekostensachbearbeiter/-in (BVS)". Alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.bvs.de/reisekostensachbearbeitung.

Termine und Orte

12.10.2020 ( 10:00 ) bis 13.10.2020 ( 17:00 ) | Nr.: PS-20-213712
Hotel Kaiseralm , Bischofsgrün

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 320,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 61,50 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Dagmar Fischberger

Dagmar Fischberger
Referentin

089 54057-8661
089 54057-8699
fischberger@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: