Unterricht an der BVS

Neu im Ordnungsamt - Das allgemeine Sicherheitsrecht im Überblick -

(Grundseminar)

Einführung

Im Ordnungsamt haben Sie neben den Spezialaufgaben eine Reihe von allgemeinen Befugnissen für die unterschiedlichsten Arten sicherheitsrechtlicher Fallkonstellationen. Diese jeweils richtig einzuschätzen und darauf angemessen zu reagieren stellt eine hohe Herausforderung dar, die in der Praxis oftmals das Basisverwaltungswissen übersteigt. Dieses Seminar gibt Ihnen für Ihre Tätigkeit im Ordnungsamt ein gutes Handwerkszeug.

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter/-innen aus den Ordnungsämtern kreisangehöriger Gemeinden und kreisfreier Städte, die mit sicherheitsrechtlichen Anordnungen überwiegend aus dem LStVG befasst sind.

Voraussetzung

Dieses Seminar setzt grundlegende Kenntnisse im Verwaltungsrecht voraus. Informieren Sie sich gegebenenfalls im Bereich "Allgemeine Verwaltung" über die hier angebotenen Seminare.

Ihr Nutzen

Sie können mit den vielfältigen Aufgabenstellungen im Bereich der allgemeinen Öffentlichen Sicherheit und Ordnung rechtssicher und praxisgerecht umgehen.

Inhalt

- Sicherheitsbehörden und ihre Zuständigkeiten - Wie beurteile ich eine Gefahr? - Aufbau des LStVG - Welche Befugnisse des LStVG in welchen Fällen? - Wie übe ich mein Ermessen richtig aus? - Wie kann ich die erlassenen Anordnungen durchsetzen? - Wann und in welchen Fällen macht der Erlass einer Verordnung Sinn? - Exkurs: Ordnungswidrigkeiten - Übungen anhand von praxisbezogenen Fällen

Hinweis

Das Seminar gibt insgesamt einen ersten Einblick in die Vielfalt der Aufgaben im Ordnungsamt - vornehmlich aus dem Blickwinkel der Gemeinde und vermittelt in Grundlagen das nötige rechtliche und praktische Handwerkszeug. Bitte beachten Sie, dass wir auch spezielle Seminare zur Hundehaltung, zur Genehmigung von Veranstaltungen, zum Obdachlosenwesen, zum Ordnungswidrigkeitenrecht und zur Erstellung sicherheitsrechtlicher Bescheide anbieten.

Termine und Orte

10.11.2021 ( 13:30 ) bis 12.11.2021 ( 12:00 ) | Nr.: SI-21-216350
Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH & Co. KG, Rothenburg

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 280,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 81,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Sandra Hofknecht

Sandra Hofknecht
Organisation

089 54057-8681
089 54057-8699
hofknecht@bvs.de

Stefan Tanner

Stefan Tanner
Referent

089 54057-8606
089 54057-8699
tanner@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: