Gesunde Selbstführung - Persönliche Achtsamkeit: Sich selbst schützen und Vorbild für andere sein

Einführung

Ein typischer Arbeitstag: Ein Termin jagt den nächsten. Projektzeitpläne gilt es einzuhalten. Bürgerinnen und Bürger erwarten kompetente und freundliche Auskunft. Ein Mitarbeiter bittet Sie um Rat, Kollegen benötigen ihre Mithilfe. Am Abend klingelt ihr Diensthandy. Und wo bleiben Sie? Zur Bewältigung der ständig steigenden Anforderungen im Beruf bedarf es heutzutage mehr als gutes Zeit- und Selbstmanagement. Der achtsame Umgang mit den eigenen Energien, der Schutz der eigenen Bedürfnisse und eine gesunde Stressbewältigung helfen Ihnen dabei, sich selbst gesund zu führen!

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalleitungen, Mitarbeiter/-innen von Personalstellen, Personalratsmitglieder, Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragte

Ihr Nutzen

Sie sind sich der Auslöser und Auswirkungen von Stress bewusst und kennen Ihre eigenen typischen Verhaltensmuster in Stresssituationen. Es gelingt Ihnen, Frühwarnsignale auf körperliche und psychische Überlastungen wahrzunehmen und situativ zu agieren. Sie verfügen über ein Spektrum an gesunden Bewältigungsmechanismen gegen Stress und setzen gezielt Entspannungstechniken ein. Sie gehen achtsam mit Ihren Ressourcen um und finden zu einer gesunden Selbstführung.

Inhalt

Körperliche und psychische Belastungsfaktoren in der Arbeitswelt Was treibt Sie an - kennen Sie Ihre persönlichen Antreiber und inneren Motivatoren? Was versteht man unter Stress? Zu welchem Stresstyp gehören Sie? Express-Stress-Bewältigung: Bewältigungsmechanismen und Entspannungstechniken Seien Sie achtsam: Bewusster Umgang mit den eigenen Energien Darf ich auch einmal NEIN oder STOPP sagen!? Persönliche Selbstführung als Vorbildfunktion für Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen

Hinweis

Dieses Seminar ist ein Pflichtmodul der Weiterbildung zum/zur "Beauftragten für Gesundheitsmanagement (BVS)". Das Seminar richtet sich ebenso an Personen, die sich im Bereich Gesundheitsmanagement losgelöst vom Weiterbildungslehrgang weiterbilden möchten.

Termine und Orte

23.10.2020 ( 09:00 ) bis 23.10.2020 ( 16:30 ) | Nr.: MI-20-212976
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 250,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: