Unterricht an der BVS

Webauftritt, Suchmaschinenoptimierung & Online-Werbung

Einführung

Ein digitaler Rathausplatz – so könnte eine zeitgemäße Beschreibung des Webauftritts einer Kommune lauten: ein Ort, an dem Bürgerinnen und Bürger, Unternehmer und Touristen mit wenigen Blicken finden, wonach sie suchen. Dazu muss man allerdings erst einmal den Weg auf den digitalen Rathausplatz finden! Suchmaschinenoptimierung, Online-Werbung und digitale Vernetzung lauten die Wegweiser im Zeitgeist der digitalen Gesellschaft! Es lohnt ein Blick hinter die elektronischen Kulissen zu werfen.

Zielgruppe

Führungskräfte sowie Beschäftigte kommunaler Stellen und kommunaler Eigenbetriebe im Bereich Marketingarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus und in verwandten Arbeitsfeldern

Ihr Nutzen

Sie verfügen über ein aktuelles Verständnis der Aufgabe, der Funktionsweise und der Reichweite von Webauftritten von Kommunen. Es gelingt Ihnen, die Reichweite des öffentlichkeitswirksamen Auftritts Ihrer Kommune durch professionelle Suchmaschinenoptimierung zu erweitern. Sie wissen um die Möglichkeit und Sinnhaftigkeit verschiedene Online-Werkzeuge und Plattformen so zu kombinieren, dass Sie die relevanten Zielgruppen Ihrer Kommune best-möglich erreichen können. Es gelingt Ihnen ferner, Ihre Botschaften und Inhalte so zu gestalten, dass Sie den angesprochenen Adressatenkreis auch wirklich erreichen. Sie sind mit aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich der Online-Werbung vertraut.

Inhalt

Welche Aufgabe übernimmt die Website und wie kann man sie vernetzen? Was bedeutet Suchmaschinen-Optimierung heute und wie funktioniert sie? Contentmarketing: Welche Inhalte sind für die Zielgruppe interessant? Die gängigsten Möglichkeiten der Online-Werbung Aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich der Online-Werbung

Hinweis

Dieses Seminar ist ein Pflichtmodul der Weiterbildung zur/zum "Referenten/-in für kommunales Marketing". Das Seminar richtet sich ebenso an Personen, die sich im Bereich kommunales Marketing losgelöst vom Weiterbildungslehrgang fortbilden möchten.

Termine und Orte

11.05.2022 ( 13:30 ) bis 13.05.2022 ( 15:30 ) | Nr.: PR-22-221889
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 495,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.