Bauhof - Typische Arbeiten am Bauhof (Modul 2 der Weiterbildung „Bauhofleiter/-in (BVS)“)

Zielgruppe

Bauhofleiter/-innen, stellvertretende Bauhofleiter/-innen und Personen, die künftig als Bauhofleiter/-in tätig sein sollen mit keinen oder geringen Erfahrungen. Das Seminar kann auch von Personen besucht werden, die nicht beabsichtigen, das Zertifikat "Bauhofleiter/-in (BVS)" zu erlangen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten eine systematische und praxisnahe Vermittlung der für Bauhofleiter/-innen relevanten Themen im Zusammenhang mit den typischen Arbeiten am Bauhof. Sie können dadurch Ihre praktische Arbeit besser und sicherer ausüben.

Inhalt

- Baulicher Straßenunterhalt im Überblick - Straßenausstattung – Beschilderung, passive Schutzeinrichtungen, Markierung, Verkehrszeichen - Grundsätzliches zum Winterdienst - Mäharbeiten, Pflanzungen, Fällen von Bäumen, Schneiden des Lichtraumprofils - Planung und Koordination der Durchführung dieser Maßnahmen - Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen, insbesondere RSA - Arbeitssicherheit im Einzelnen (u. a. Verantwortlichkeiten, Gefährdungsbeurteilungen, Dienstanweisungen)

Termine und Orte

30.03.2020 ( 13:00 ) bis 03.04.2020 ( 12:15 ) | Nr.: BA-20-214223
Wittelsbacher Hof , Utting am Ammersee

40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Ihre Ansprechpartner

Corina Hartung

Corina Hartung
Organisation

089 54057-8656
089 54057-8699
hartung@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: