Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Personalführungs- und Teamentwicklungskompetenzen Modul 4 Weiterbildung KiTa Führungsfachkraft 2022-2024

Einführung

Die Basis für den Erfolg bilden die Menschen die in der KiTa mitwirken. Einerseits gilt es die Mitarbeitenden bei Bedarf anzuleiten. Anderseits auch deren Entwicklung auf individueller Ebene zu fördern, aber auch das gesamte Team im Blick zu haben. Diese komplexen Aufgaben wie Mitarbeiterführung, Personal- und Teamentwicklung benötigen viel Aufmerksamkeit, die im KiTa Alltag bisweilen unterzugehen droht, weil der Alltagsbetrieb wenig Zeit hierfür lässt. Beziehungen bewusst zu gestalten schafft das Klima, das erfolgreiche Kooperation erst ermöglicht.

Zielgruppe

Teilnehmende der Weiterbildung "Qualifizierte Führungsfachkraft im KiTa Bereich 2022-2024"

Voraussetzung

Besuch der Module 1 bis 3 der Weiterbildung KiTa-Führungsfachkraft der geschlossenen Gruppe 2022-2024

Ihr Nutzen

Sie erkennen die Wichtigkeit der Beziehungsgestaltung und Ihre Rolle als Vorbild. Sie bauen Ihr persönliches Führungsverständnis weiter aus. Sie wissen worauf es bei konstruktiven (Mitarbeitenden) Gesprächen ankommt. Sie fördern die Teambildung und unterstützen Ihre Mitarbeiter/-innen in herausfordernden Situationen. Sie sind informiert über die Darstellung der Präsentation der Abschlussarbeit.

Inhalt

- Mitarbeiterführung - modernes Führungshandeln: Worauf kommt es an? Wie lässt sich dies konstruktiv in den Alltag einbauen? Wann ist Führung hilfreich und wie lässt sich Selbstverantwortung ausbauen? - Mitarbeitermotivation im Blick der Bedürfnishierarchie und Mitarbeitervertrauen gewinnen - Hilfreiche Instrumente dabei: Mitarbeitergespräche konstruktiv und ergebnisorientiert führen, Besprechungen zielgerichtet leiten, Positives und kritisch förderliches Feedback geben, Delegieren - Personalentwicklung zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Was wäre sinnvoll und was ist mit den vorhandenen Rahmenbedingungen machbar? Fortbildungsplanung und Austausch - Teamentwicklung: Zusammenarbeit im Team fördern und Informationsaustausch gestalten, gruppendynamische Aspekte von Teamentwicklung, Zusammenarbeit mit Eltern begleiten.

Kooperation

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Sie behandelt insbesondere eines der Scherpunktthemen 2023.

Termine und Orte

09.10.2023 ( 10:30 ) bis 12.10.2023 ( 16:00 ) | Nr.: MI-23-225142
BVS-Bildungszentrum Neustadt, Neustadt

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 840,00 €
Unterkunft: 165,00 €
Verpflegung: 176,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Daniela Reitberger

Daniela Reitberger
Produktverantwortung

089 54057-8658
089 54057-8699
reitberger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.