Unterricht an der BVS

Nebentätigkeitsrecht in Bayern kompakt

Zielgruppe

Beschäftigte in Personalverwaltungen

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie kompakt die rechtlichen Rahmenbedingungen und aktuellen Änderungen zum Nebentätigkeitsrecht für Tarifbeschäftigte und Beamte kennen und erhalten dadurch mehr Rechtssicherheit in Ihrer täglichen Arbeit.

Inhalt

- Persönlicher Anwendungsbereich - Genehmigungs- und anzeigepflichtige Nebentätigkeiten nach BayNV und TVöD bzw. TV-L - Nebentätigkeitsgenehmigung, Genehmigungsversagung nach BayNV und TVöD bzw. TV-L - Ablieferungspflicht für Nebentätigkeitsvergütungen für Beamte - Entgeltfestsetzung für die Inanspruchnahme von Einrichtungen, Personal oder Material des Dienstherrn - Nebentätigkeiten kommunaler Mandatsträger - Aktuelle Rechtsprechung zum Nebentätigkeitsrecht

Hinweis

Fragen aus dem Bereich des Nebentätigkeitsrechts für wissenschaftliches Personal sind nicht Gegenstand dieses Seminars.

Tipp

Spezielle Seminare zum Nebentätigkeitsrecht für wissenschaftliches Personal finden Sie im Unterthemenbereich "Hochschulen".

Termine und Orte

07.07.2021 ( 09:00 ) bis 07.07.2021 ( 16:30 ) | Nr.: PS-21-216901
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Florian Nöbauer

Florian Nöbauer
Referent

089 54057-8650
089 54057-918650
noebauer@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: