Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Kindertagesbetreuung – kommunale Bedarfsplanung

Zielgruppe

Beschäftigte der Städte und Gemeinden, die für die kommunale Bedarfsplanung im Bereich der Kindertagesbetreuung zuständig sind.

Ihr Nutzen

Sie sind in der Lage, die kommunale Bedarfsplanung für die Kindertagesbetreuung in Ihrem Zuständigkeitsbereicht eigenständig zu erstellen.

Inhalt

- Einführung in das Thema & Kennenlernen von Vorgehensweisen kommunaler Bedarfsplanung im Bereich der Kindertagesbetreuung für Kinder im Alter von 0-10 Jahren - Gesetzliche Hintergründe - Bevölkerungsentwicklung - Prognostizieren der Kinderanzahl für die Altersgruppen U3-, Kindergarten- und Grundschulkinder - Bestandsanalyse - Bedarfsanalyse (Vorgehen zur Festlegung von Versorgungszielen und Kennenlernen diverser Methoden, z.B. Elternfragebogen, Wartelistenabgleich, Zentrales Anmeldeverfahren) - Maßnahmenplanung - Planen besonderer Bedarfe (Behinderung, Lage & Länge der Öffnungszeiten u.a.) - Tipps & Tricks aus der Praxis für die Praxis

Kooperation

Diese Fortbildung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Tipp

Termine und Orte

16.02.2023 ( 10:00 ) bis 17.02.2023 ( 15:30 ) | Nr.: KI-23-225668
Arberland Tagungshaus, Regen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 430,00 €
Unterkunft: 55,00 €
Verpflegung: 60,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

30.10.2023 ( 10:00 ) bis 31.10.2023 ( 15:30 ) | Nr.: KI-23-227752
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 430,00 €
Unterkunft: 55,00 €
Verpflegung: 60,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Nadine Moj

Nadine Moj
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
moj@bvs.de

Christine Wiench

Christine Wiench
Produktverantwortung

089 54057-8414
089 54057-918414
wiench@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.