Unterricht an der BVS

Ordnungswidrigkeiten bei juristischen Personen, Personengesellschaften und Konzernen (Webinar)

Zielgruppe

Beschäftigte von Gemeinden und Kreisverwaltungsbehörden, die ihr vorhandenes Wissen in diesem Spezialthema vertiefen wollen

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Ordnungswidrigkeitenrecht sind zwingende Voraussetzung.

Ihr Nutzen

Sie gehen rechtssicher mit den Besonderheiten des Ordnungswidrigkeitenverfahrens bei juristischen Personen und Personengesellschaften um.

Inhalt

- Die unterschiedlichen Rechtsformen juristischer Personen und Personengesellschaften - Betriebsbezogene Pflichten - Verantwortliche im Unternehmen - Gewinnabschöpfung, Einziehung des Wertes von Taterträgen - Besondere verfahrensrechtliche Unterschiede - Vorgehen bei Änderung der Rechtsform eines Unternehmens

Technik

Benötigte technische Ausstattung vor Ort: Internetzugang, Lautsprecher und Mikrofon (z.B. integriert im Laptop oder Headset), ggf. Webcam Bitte beachten Sie: Die Nutzung ist nur mit folgenden Browsern möglich: Chrome, Firefox, Safari oder dem NewEdge. Mit dem in Windows enthaltenen Standardbrowser "EDGE" oder dem "Internet Explorer" ist eine Nutzung nicht möglich!

Termine und Orte

08.11.2022 ( 08:30 ) bis 08.11.2022 ( 14:30 ) | Nr.: WEB_SI-22-223406
BVS digital, Online

6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sandra Hofknecht

Sandra Hofknecht
Organisation

089 54057-8681
089 54057-8699
hofknecht@bvs.de

Michaela Thienemann

Michaela Thienemann
Referentin

089 54057-8620
089 54057-8699
thienemann@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.