Unterricht an der BVS

Krise und Insolvenz kommunaler Eigenbetriebe in privater Rechtsform - Grundlagen des Insolvenzrechts, Haftungs- und Anfechtungsrisiken

(Intensivseminar)

Zielgruppe

Führungskräfte der Verwaltung, Vorstände, Geschäftsführung, Direktoren, Leiter und leitende Verantwortliche von kommunalen Eigengesellschaften in privater Rechtsform, insbesondere Versorgungs- und Verkehrsbetriebe einer Kommune

Ihr Nutzen

Zwar sind kommunale Eigenbetriebe grundsätzlich nicht insolvenzfähig. Nicht ausgeschlossen ist jedoch ein Insolvenzverfahren über das Vermögen kommunaler Eigengesellschaften, die in der Form von juristischen Personen des Privatrechts, z.B. einer gemeindlichen GmbH oder AG, geführt werden und im Allein- oder Mehrheitsbesitz kommunaler Gebietskörperschaften stehen. Für diese kommunalen Eigenbetriebe geltend somit vollumfänglich die Regelungen der deutschen Insolvenzordnung (InsO). Ziel und Nutzen dieses Seminars ist es, die notwendigen Grundlagen der InsO zu vermitteln, mögliche Haftungs- und Anfechtungsrisiken aufzuzeigen sowie entsprechende Lösungsmöglichkeiten zur Vermeidung von Haftungsrisiken und Anfechtungstatbeständen anzubieten.

Inhalt

- Vermittlung der Grundlagen und Besonderheiten des deutschen Insolvenzrechts mit speziellem Bezug zu Unternehmen der Öffentlichen Hand - Insolvenzantragspflichten von Organen kommunaler Ei genbetriebe in privater Rechtsform und ggf. deren Aufsichtsbehörden - Aufzeigen von Haftungs- und Anfechtungsrisiken - Konkreter Praxistransfer zur Vermeidung von Haftungs- und Anfechtungsrisiken - Aktuelle Rechtsprechung zum Thema

Termine und Orte

06.04.2022 ( 13:30 ) bis 08.04.2022 ( 12:00 ) | Nr.: FI-22-223763
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 350,00 €
Verpflegung: 86,00 €
Unterkunft: 104,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Hortmanns

Kathrin Hortmanns
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
hortmanns@bvs.de

Dorothea Klempnow

Dorothea Klempnow
Referentin

089 54057-8660
089 54057-8699
klempnow@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.