Unterricht an der BVS

Bauhof - Gesprächsführung, Kommunikation (Modul 5 der Weiterbildung „Bauhofleiter/Bauhofleiterin (BVS)“)

Zielgruppe

Bauhofleiter/Bauhofleiterinnen, stellvertretende Bauhofleiter/Bauhofleiterinnen und Personen, die künftig als Bauhofleiter/Bauhofleiterin tätig sein sollen mit keinen oder geringen Erfahrungen. Das Seminar kann auch von Personen besucht werden, die nicht beabsichtigen, das Zertifikat "Bauhofleiter (BVS)"/"Bauhofleiterin (BVS)" zu erlangen.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundlagen wirkungsvoller Gesprächsführung und Kommunikation kennen und können dadurch schwierige Gespräche konstruktiv gestalten, sei es, dass es sich dabei um unsachliche Bürgerbeschwerden oder Konfliktgespräche mit Beschäftigten handelt.

Inhalt

- Grundlegendes zur Gesprächsführung / Kommunikation am Bauhof - Gespräche vorbereiten, Gesprächsziele erreichen - Kritik- und Konfliktgespräche, schwierige Gesprächssituationen meistern, insbesondere Umgang mit aufgebrachten Gesprächsteilnehmern - Typische Konfliktsituationen - Deeskalationsstrategien

Termine und Orte

25.07.2022 ( 13:00 ) bis 27.07.2022 ( 12:15 ) | Nr.: BA-22-223647
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Corina Hartung

Corina Hartung
Organisation

089 54057-8656
089 54057-8699
hartung@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.