Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Behördliche Datenschutzbeauftragte Praxistag DSFA/Risikoanalyse

Zielgruppe

Teilnehmende des Zertifikatslehrgangs "Behördliche Datenschutzbeauftragte", die als neu ernannte Datenschutzbeauftragte das für ihre Tätigkeit erforderliche Datenschutzwissen erlangen bzw. als erfahrene Datenschutzbeauftragte ihr schon vorhandenes Wissen abrunden möchten, und andere Interessierte.

Ihr Nutzen

Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) und die darin enthaltene Risikoanalyse sind Instrumente und Methoden, deren vertieftes Verständnis sehr hilfreich ist. Denn die Beurteilung und der Nachweis, dass die Art und Weise einer bestimmten Verarbeitung rechtskonform ist, sind regelmäßige und sich wiederholende Fragestellungen im Datenschutzalltag. Das Verständnis einer Methode kann besonders gut vertieft werden, indem die Methode an einem konkreten Beispiel durchgespielt wird. In diesem Workshop werden daher die wesentlichen Schritte der beiden Instrumente gemeinsam mit den teilnehmenden Personen durchgeführt.

Inhalt

- Zusammensetzung des Teams für die DSFA-Durchführung am Beispiel - Durchführung einer DSFA-Erforderlichkeitsprüfung am Beispiel - auszugsweise Erstellung eines DSFA-Berichts am Beispiel - auszugsweiser Entwurf wichtiger Anlagen eines DSFA-Berichts - interaktive auszugsweise Erstellung weiterer relevanter Nachweise

Hinweis

Das Seminar ist eine Wahlveranstaltung des Moduls 4 des Lehrgangs Zertifizierter behördlicher Datenschutzbeauftragter.

Termine und Orte

17.10.2024 ( 09:00 ) bis 17.10.2024 ( 16:30 ) | Nr.: IT-24-231957
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Ihre Ansprechpartner

Daniela Mazur

Daniela Mazur
Organisation

089 54057-8685
089 54057-8699
mazur@bvs.de

Elena Vladimirova

Elena Vladimirova
Produktverantwortung

089 54057-8688
089 54057-8699
vladimirova@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.