Unterricht an der BVS

Baurecht - Bauaufsichtsbehörden

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im nichttechnischen Dienst von Bauaufsichtsbehörden mit geringen praktischen Erfahrungen

Ihr Nutzen

Sie erwerben Grundlagenwissen im öffentlichen Baurecht und Sie kennen die wesentlichen Schwerpunkte des öffentlichen Baurechts für die praktische Tätigkeit in der Bauaufsichtsbehörde.

Inhalt

- Zusammenhänge im Baurecht - Bauleitplanung (Überblick) - Planungsrechtliche Zulässigkeit von Bauvorhaben - Baunutzungsverordnung - Materielles und formelles Bauordnungsrecht - Bauantrag, Baugenehmigung, Verfahren - Sachverständige, Nachweise - Baurechtliche Eingriffsbefugnisse

Hinweis

In der Seminargebühr ist das Lehrbuch "Öffentliches Baurecht" (Band 26) der BVS enthalten.

Termine und Orte

28.03.2022 ( 13:00 ) bis 01.04.2022 ( 12:15 ) | Nr.: PB-22-223042
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 396,00 €
Unterkunft: 208,00 €
Verpflegung: 160,00 €

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.