Auf dem Foto sieht man auf der rechten Bildseite einen Mann mit Bart in einem blauen Hemd mit dunklem Jackett, daneben steht eine Frau mit großer dunkler Brille, in weißer Bluse und grüner Jacke. Beide lächeln freundlich in Richtung Kamera. Auf der linken Bildhälfte ist die matte Spiegelung der Situation zu sehen.

Ausbildung der Ausbilder

Das Seminar für Ausbilder mit abschließender Ausbildereignungsprüfung

Seminarziel

Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse gemäß §§ 2 und 4 Ausbilder-Eignungsverordnung.

Zielgruppe

Beschäftigte im öffentlichen Dienst, die eine Ausbilderfunktion wahrnehmen.

Themen

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
Gebühren
Seminar 670 €
Prüfung 200 €
Unterkunft 49 €/Tag
Verpflegung 35 €/Tag

Hinweis zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu Seminar und Prüfung spätestens zwei Monate vor Beginn des Lehrgangs an.

Termine „Ausbildung der Ausbilder (AdA)”
Je Termin insgesamt 2 Wochen mit abschließender Prüfung
21. bis 25.09.2020 und 05. bis 09.10.2020|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
26. bis 30.10.2020 und 09. bis 13.11.2020|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
14. bis 18.09.2020 und 12. bis 16.10.2020|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
30.11. bis 04.12.2020 und 14.12. bis 18.12.2020|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
01. bis 05.03.2021 und 15. bis 19.03.2021|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
19. bis 23.04.2021 und 03. bis 07.05.2021|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
28.06. bis 02.07.2021 und 12. bis 16.07.2021|Holzhausen am Ammersee|bereits ausgebucht
27.09. bis 01.10.2021 und 11. bis 15.10.2021|Holzhausen am Ammersee|Plätze frei
08. bis 12.11.2021 und 22. bis 26.11.2021|Holzhausen am Ammersee|Plätze frei

Ansprechpartner

Sandra Matschl (Foto: PHILIPP GUELLAND)
Sandra Matschl
Referentin
Das Foto zeigt das Gesicht von Mareike Haunstetter. Sie hat blonde, lockige schulterlange Haar und lächelt.
Mareike Haunstetter
Organisation