Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Schwierige Situationen im Arbeitsalltag mit Hilfebedürftigen

Zielgruppe

Beschäftigte von Sozialhilfeverwaltungen, von Gemeinden und Städten, sowie von SGB II-Trägern (insbesondere Jobcenter in gemeinsamer Einrichtung oder in kommunaler Trägerschaft)

Ihr Nutzen

- Mit den erhöhten Anforderungen bezüglich Anzahl und unterschiedlichen Kulturen besser zurechtkommen - Im Umgang mit den Hilfesuchenden Sicherheit gewinnen - Die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen effektiver gestalten können - Mit dem Arbeitsstress besser umgehen können

Inhalt

- Wie gehe ich mit den Hilfesuchenden um? - Wie kann ich schwierige Gesprächssituationen entschärfen? - Wie gehe ich mit dem täglichen Ärger und mit persönlichem Stress um? - Wie kann ich das Betriebsklima positiv beeinflussen?

Dozent

Ingrid Langer

Hinweis

Bestandteil des Seminars ist eine CD

Termine und Orte

12.12.2022 ( 13:15 ) bis 14.12.2022 ( 12:15 ) | Nr.: SO-22-223530
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 420,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Gabriele Warfolomjeew

Gabriele Warfolomjeew
Referentin

089 54057-8651
089 54057-8699
warfolomjeew@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.