Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Betriebsleitung - Kommunikation und Konfliktmanagement

Bezeichnung

Betriebsleitung - Kommunikation und Konfliktmanagement

Zielgruppe

Teilnehmende der Qualifizierung "Betriebsleitung (BVS)" und Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung sowie technischer Betriebe

Ihr Nutzen

Kommunikative Kompetenz ist ein wichtiger Faktor für die gute Führungskraft. Sie lernen erfolgreich Gespräche und Verhandlungen zu führen und in Konfliktsituationen gelassen und souverän zu bleiben. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in das effektive Beschwerdemanagement.

Inhalt

Grundlagen der Kommunikation - Kommunikationstechniken - Gesprächsführung und Argumentation - Verhalten in Konfliktsituationen - Beschwerdemanagement

Hinweis

In der Seminargebühr ist der Preis für den Lehrbrief "Grundlagen Kommunikation und Konfliktmanagement" enthalten. Sie erhalten diesen Lehrbrief zu Beginn der Veranstaltung.

Termine und Orte

06.07.2022 ( 10:30 ) bis 08.07.2022 ( 12:00 ) | Nr.: UT-22-222074
VIENNA HOUSE EASY LANDSBERG, Landsberg

18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 328,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Eva-Maria Hübner

Eva-Maria Hübner
Organisation

089 54057-8685
089 54057-918685
huebner@bvs.de

Franziska Küpper

Franziska Küpper
Referentin

089 54057-8437
089 54057-918437
kuepper@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.