Unterricht an der BVS

Das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen von Fahrerlaubnisbehörden, die auf Grund ihrer Tätigkeit mit der Eintragung der zugehörigen Schlüsselzahl befasst sind.

Ihr Nutzen

Sie sind rechtssicher in allen Belangen des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes

Inhalt

- Überblick über den Anwendungsbereich des BKrFQG - Zuständigkeiten - Besitzstandsregelungen - Anforderungen an die Ausbildungsstätten

Hinweis

Für dieses Thema planen wir ergänzend erstmals ein Online-Angebot, da es sich inhaltlich weitestgehend um eine Wissensvermittlung ohne Fallbearbeitung handelt. Damit können wir Ihnen zum Teil weite Anreisen ersparen und die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses im Juli 2020 noch unklare weitere Entwicklung hinsichtlich der Corona-Pandemie berücksichtigen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung unseres Jahresprogramms stand die konkrete Ausgestaltung des Online-Angebots noch nicht fest. Wir bitten Sie, sich auf unserer Homepage www.bvs.de ab voraussichtlich Dezember über die konkreten Angebote und Buchungsmöglichkeiten zu informieren.

Termine und Orte

04.11.2021 ( 09:00 ) bis 04.11.2021 ( 16:30 ) | Nr.: SI-21-218656
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 180,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Sandra Hofknecht

Sandra Hofknecht
Organisation

089 54057-8681
089 54057-8699
hofknecht@bvs.de

Michaela Thienemann

Michaela Thienemann
Referentin

089 54057-8620
089 54057-8699
thienemann@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: