Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger Basismodul 3: Verwaltungstechnik und -recht

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen ohne Verwaltungsausbildung, also sog. Quereinsteiger (wie z.B. Architektinnen/Architekten, Ingenieurinnen/Ingenieure, Betriebswirtinnen/Betriebswirte und Sozialarbeiter/-innen), die in ihrem Arbeitsbereich sowohl Kenntnisse in der Verwaltungstechnik als auch verwaltungsrechtliche Grundkenntnisse benötigen. Teilnehmer/-innen an der Qualifizierungsmaßnahme "Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger".

Ihr Nutzen

Sie kennen die Grundlagen der Verwaltungstechnik und erhalten einen Überblick über die wesentlichen Vorschriften des allgemeinen Verwaltungsrechts. Dadurch erlangen Sie mehr Sicherheit in Ihrem Handeln innerhalb und außerhalb Ihrer Behörde.

Inhalt

Grundlagen der Verwaltungstechnik, u.a.: - Allgemeine Geschäftsordnung (AGO), sonstige Geschäftsordnungen - Grundsätze einer bürgerorientierten Verwaltung - Auskunft, Akteneinsicht - Gestaltung des Geschäftsgangs - Sachbearbeitung - Schriftguterstellung und dessen Aufbewahrung - Aktenordnung, Aktenzeichen Grundzüge des Verwaltungsrechts, u.a.: - Grundsätze des Verwaltungshandelns - Handlungsformen der Verwaltung - Das Verwaltungsverfahren - Der Verwaltungsakt als zentrales Instrument des Verwaltungshandelns - Der rechtswidrige Verwaltungsakt (Rechtswirkungen, "Korrekturmöglichkeiten") - Rechtsbehelfe gegen Verwaltungsakte - Rechtsbehelfe gegen sonstiges Verwaltungshandeln Leistungsnachweis

Termine und Orte

26.10.2020 ( 10:30 ) bis 28.10.2020 ( 12:00 ) | Nr.: AV-20-212669
Hotel Kaiseralm, Bischofsgrün

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

07.12.2020 ( 10:30 ) bis 09.12.2020 ( 12:00 ) | Nr.: AV-20-212670
Landhotel Schneider Familie Schneider, Riedenburg / Buch

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

22.02.2021 ( 10:30 ) bis 24.02.2021 ( 12:00 ) | Nr.: QV-21-217523
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

10.05.2021 ( 10:30 ) bis 12.05.2021 ( 12:00 ) | Nr.: QV-21-217524
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

26.07.2021 ( 10:30 ) bis 28.07.2021 ( 12:00 ) | Nr.: QV-21-217525
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

20.10.2021 ( 13:30 ) bis 22.10.2021 ( 15:30 ) | Nr.: QV-21-217526
Seminar- und Schulungszentrum Kloster Furth, Furth

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Ihre Ansprechpartner

Saskia Peccolo

Saskia Peccolo
Organisation

089 54057-8682
089 54057-8699
peccolo@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: