Unterricht an der BVS

Interviews und Argumentationen

Zielgruppe

Beschäftigte von staatlichen und kommunalen Stellen, die mit Pressearbeit befasst sind.

Ihr Nutzen

Sie erhalten Sicherheit im Auftritt gegenüber Pressevertretern und kontrollieren Unsicherheiten in der Stimme. Durch Kamera-Übungen erhalten Sie Souveränität im Umgang mit Kamera und Mikrophon. Rede-Übungen helfen Ihnen klare Redestrukturen zu finden und ad hoc schnell und sinnvoll Zusammenhänge zu erklären.

Inhalt

Auftritt vor Mikrophon und Kamera im Rahmen von Pressegesprächen/-konferenzen Interviews geben in schwierigen Situationen, Mikrofontraining Argumentationstraining

Dozent

Gisela Goblirsch-Bürkert und Gastreferenten (Rundfunk)

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil der Weiterbildung zum/zur "Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (BVS)".

Termine und Orte

06.04.2022 ( 13:30 ) bis 08.04.2022 ( 15:30 ) | Nr.: PR-22-221879
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 485,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.