Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Die Trinkwasserverordnung - TrinkwV

Bezeichnung

Die Trinkwasserverordnung - TrinkwV

Zielgruppe

Mitarbeitende von Wasserversorgungsunternehmen, Gemeinden, Landratsämtern, Gesundheitsämtern, Bäderbetrieben, Molkerei- und Lebensmittelbetrieben, Hausverwaltungen sowie Untersuchungslaboratorien

Ihr Nutzen

Sie vertiefen und diskutieren Ihre Fachkenntnisse zur Trinkwasserverordnung und befassen sich mit den Neuerungen zur Trinkwasserverordnung. Sie tauschen Ihre Erfahrungen mit Ihren Kolleginnen/Kollegen aus.

Inhalt

- Allgemeine Vorschriften - Beschaffenheit des Wassers für den menschlichen Gebrauch - Trinkwasseraufbereitung - Anzeige- und Untersuchungspflichten - Untersuchungspflicht für Großanlagen zur Wassererwärmung - Untersuchungsverfahren und Untersuchungsstellen - Überwachung durch das Gesundheitsamt - Besondere Bedeutung der Legionellen-Problematik

Termine und Orte

13.06.2023 ( 09:00 ) bis 13.06.2023 ( 16:30 ) | Nr.: UT-23-226576
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €

Ihre Ansprechpartner

Ramona Handwerker

Ramona Handwerker
Organisation

089 54057-8441
089 54057-918441
ramona.handwerker@bvs.de

Beate Bayer

Beate Bayer
Produktverantwortung

089 54057-8432

beate.bayer@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.