Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Aufstellung eines Bebauungsplans von A bis Z

Zielgruppe

Alle, die mit der Aufstellung von Bebauungsplänen befasst sind und geringe Vorkenntnisse haben.

Ihr Nutzen

Sie lernen anhand verschiedener Bebauungsplanverfahren Schritt für Schritt das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans kennen und Sie erhalten Muster für die Praxis. Dadurch erlangen Sie mehr Sicherheit. Außerdem erfahren Sie, welche materiellen Vorschriften bei der Aufstellung eines Bebauungsplans zu beachten sind.

Inhalt

- Allgemeine städtebauliche Aspekte, wie z. B. Innen- vor Außenentwicklung, Zuordnung von Wohnnutzung zu gewerblicher Nutzung, örtliche Bauvorschriften (Garagen- und Stellplatzsatzung, Spielplatzsatzung) usw. - Das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans vom Aufstellungsbeschluss bis zur Bekanntmachung im Regelverfahren anhand verschiedener Bebauungsplanverfahren - Überblick über Voraussetzungen und Besonderheiten des vereinfachten (§ 13 BauGB) und beschleunigten Verfahrens (§§ 13a und 13b BauGB) - Städtebauliches Entwicklungskonzept zur Innenentwicklung (Überblick), angespannter Wohnungsmarkt - Klärung zentraler Begriffe des Bauplanungsrechts, wie z. B. Art und Maß der baulichen Nutzung, überbaubare Grundstücksflächen usw. - Materielle Voraussetzungen einer ordnungsgemäßen Bebauungsplanung: rechtmäßiger Inhalt; Entwicklungsgebot; Erforderlichkeit; Abwägung; Umweltprüfung - Überblick über mögliche Rechtsbehelfe gegen den Bebauungsplan - Hinweis auf die Unbeachtlichkeitsvorschriften der §§ 214, 215 BauGB

Tipp

Das Seminar "Aufstellung eines Bebauungsplans von A bis Z" ist als Modul 4 der Weiterbildung zur "Fachkraft für öffentliches Baurecht in Gemeinden (BVS)" anerkannt und trägt dazu bei, diese Qualifikation zu erlangen.

Termine und Orte

10.06.2024 ( 10:30 ) bis 12.06.2024 ( 12:00 ) | Nr.: PB-24-229303
Augsburg-Hotel Sonnenhof, Gersthofen

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 420,00 €
Unterkunft: 110,00 €
Verpflegung: 94,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

07.10.2024 ( 10:30 ) bis 09.10.2024 ( 12:00 ) | Nr.: PB-24-229304
Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH & Co. KG, Rothenburg

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 420,00 €
Unterkunft: 110,00 €
Verpflegung: 94,50 €

11.11.2024 ( 10:30 ) bis 13.11.2024 ( 12:00 ) | Nr.: PB-24-229305
Landhotel Schneider Familie Schneider, Riedenburg / Buch

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 420,00 €
Unterkunft: 110,00 €
Verpflegung: 94,50 €

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Produktverantwortung

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.