Unterricht an der BVS

Beihilferecht Bayern II

(Aufbauseminar)

Zielgruppe

Beschäftigte, die über praktische Erfahrungen im Vollzug des Beihilferechts verfügen bzw. am Seminar "Beihilferecht Bayern I" teilgenommen haben

Voraussetzung

Besuch des Grundseminars "Beihilferecht Bayern I" oder vergleichbare Kenntnisse

Ihr Nutzen

Sie lernen den Umgang und die Handlungsschritte in komplexen und schwierigen Fällen aus der Praxis kennen und erhalten dadurch mehr Rechtssicherheit bei Ihrer täglichen Arbeit.

Inhalt

- Vertiefung der Kenntnisse aus dem Grundseminar, insbesondere Reha- und Kurmaßnahmen, Auslandsbehandlungen, Vorsorgemaßnahmen - Aktuelle Rechtsentwicklungen - Verfahren und Rechtsbehelfe - Beihilfe für Tarifbeschäftigte - Eigenbeteiligungen und Selbstbehalte - Behandlung schwieriger beihilferechtlicher Sachverhalte auf Teilnehmeranfrage

Dozent

Reiner Jakubith und Werner Kreft

Hinweis

Die Seminarunterlagen werden nach dem Seminar per E-Mail versandt.

Termine und Orte

27.07.2021 ( 13:30 ) bis 30.07.2021 ( 12:00 ) | Nr.: PS-21-217016
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 490,00 €
Unterkunft: 147,00 €
Verpflegung: 123,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

29.11.2021 ( 13:30 ) bis 03.12.2021 ( 12:00 ) | Nr.: PS-21-217017
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 490,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Florian Nöbauer

Florian Nöbauer
Referent

089 54057-8650
089 54057-918650
noebauer@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: