Unterricht an der BVS

Sieben schwierige Situationen für Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung

Einführung

Führung und Fachkraft - "Ich bin mit fachlicher Arbeit so eingedeckt, dass ich meine Führungsaufgabe überhaupt nicht wahrnehmen kann." Arbeitsverdichtung - "In meinem Aufgabenbereich habe ich immer weniger Beschäftigte, dafür kommen ständig neue Aufgaben hinzu." Einschränkende Rahmenbedingungen - "Wie soll ich Mitarbeitenden führen, wenn ich keine Sanktionsmöglichkeiten habe und keine Belohnung vergeben kann?" Von der Anweisung zur Vereinbarung - "Ich soll Personen und Organisationen dazu bringen, etwas zu tun, will aber nicht einfach anordnen." Feedback-Systeme - "Ich weiß viel zu wenig darüber, woran meine Mitarbeitenden arbeiten, wo ihre Stärken und wo ihre Schwächen liegen." Konstruktive Streitkultur - "Kritik, Widerspruch, Streiten, Zweifel, Alternativvorschläge werden bei uns nur als störend wahrgenommen." Aktive Gelassenheit unter Druck - "Eigentlich würde mir meine Führungsaufgabe Spaß machen, aber der Stress nimmt ständig zu und zunehmend fühle ich mich ausgebrannt." Das sind Aussagen und Fragen, die in Führungsseminaren immer wieder fallen. Die sieben schwierigen Konstellationen sind ständige Herausforderung für Führungskräfte. Natürlich gibt es keine einfachen Rezepte, die mit einem Schlag die Probleme lösen. Doch es gibt erprobte und bewährte Methoden, die das Repertoire von Führungskräften erweitern.

Zielgruppe

Führungskräfte und Beschäftigte in verantwortlicher Position

Ihr Nutzen

Sie verfügen über neue Handlungsmöglichkeiten, um mit schwierigen Führungssituationen und den besonderen Rahmenbedingungen in der öffentlichen Verwaltung umzugehen.

Inhalt

- Gemeinsame Analyse der Führungssituationen "Führung & Fachkraft, Arbeitsverdichtung, einschränkende Rahmenbedingungen, von der Anweisung zur Vereinbarung, Feedback-Systeme, konstruktive Streitkultur, aktive Gelassenheit unter Druck" - Sozialwissenschaftliche Modelle zu einzelnen schwierigen Konstellationen - Praxisorientierte Werkzeuge zur Unterstützung der Führungstätigkeit

Termine und Orte

11.07.2022 ( 10:00 ) bis 12.07.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220225
Vienna House Easy Günzburg, Günzburg

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.