Unterricht an der BVS

Fachkraft für öffentliches Baurecht (Gemeinden) - Vorbereitung auf den Leistungsnachweis -

Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung "Fachkraft für öffentliches Baurecht - Gemeinden (BVS)", die sich auf den Leistungsnachweis vorbereiten wollen.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, an baurechtliche Fragestellungen systematisch heranzugehen und diese juristisch korrekt zu beantworten.

Inhalt

- Ausgewählte Fragen zu den wichtigsten baurechtlichen Themen, u. a.: Bauleitplanung (Verfahren, materielle Vorschriften), Zulässigkeit von Vorhaben (§§ 29 ff. BauGB) einschließlich gemeindliches Einvernehmen (§ 36 BauGB), die bauaufsichtlichen "Verfahren", wie z. B. Genehmigungsverfahren (vereinfachtes und umfassendes), Freistellungsverfahren und Verfahrensfreiheit, Mitwirkung der Gemeinde an den bauaufsichtlichen Verfahren, Erteilung isolierter Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen (ausgewählte Probleme) - Systematisches Herangehen an baurechtliche Fragestellungen, "saubere" Subsumtion - Geeignete Prüfungsschemata

Termine und Orte

13.09.2022 ( 09:00 ) bis 13.09.2022 ( 16:30 ) | Nr.: PB-22-223036
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 180,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.