Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Vertiefung des kommunalen Haushaltsrechts - kameral

(Aufbauseminar)

Zielgruppe

Beschäftigte in Kämmereien und Finanzabteilungen mit langjährigen praktischen Erfahrungen

Voraussetzung

Das Grundseminar "Einführung in das kommunale Haushaltsrecht" oder vergleichbare Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Ihr Nutzen

Sie erweitern und vertiefen Ihre Kenntnisse, erarbeiten gemeinsam Problemlösungen für schwierige Fälle und tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden und Ihrem Dozenten zu praktischen Erfahrungen aus.

Inhalt

- Kommunales Haushaltsrecht - Finanzplan - Haushaltsplan - Nachtragshaushaltsplan - Nachtragshaushaltssatzung - Kommunaler Finanzausgleich - Kommunales Abgabenwesen - Wirtschaftliche Betätigung (kostenrechnende Einrichtungen, notwendige europarechtliche Vorschriften) - Rücklagen - Dauernde Leistungsfähigkeit - Örtliche und überörtliche Prüfungen - Jahresabschluss - Haushaltsreste

Hinweis

Ergänzend und zur Vertiefung empfehlen wir das Lehrbuch der BVS "Kommunale Finanzwirtschaft der Gemeinden in Bayern nach den Grundsätzen der Kameralistik" (Band 18). Das Lehrbuch kann direkt beim Verlag bestellt werden: Südost Service GmbH, Frau Michaela Prechtl, Am Steinfeld 4, 94065 Waldkirchen, Telefon: 08581 96050, Telefax: 08581-754, E-Mail: info@suedost-service.de

Termine und Orte

30.05.2022 ( 10:30 ) bis 01.06.2022 ( 12:00 ) | Nr.: FI-22-222463
BVS-Bildungszentrum Neustadt, Neustadt

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

13.06.2022 ( 10:30 ) bis 15.06.2022 ( 12:00 ) | Nr.: FI-22-222464
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

05.10.2022 ( 10:30 ) bis 07.10.2022 ( 12:00 ) | Nr.: FI-22-222465
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 330,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Katrin Suhre

Katrin Suhre
Referentin

089 54057-8652
089 54057-8699
suhre@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.