Unterricht an der BVS

Abschlussmodul: Leistungsnachweis

Einführung

Das Abschlussmodul des Lehrgangs "Referent/-in für kommunales Marketing" bietet Ihnen die Möglichkeit Feedback zu Ihren Planungen zu bekommen. Es werden dabei keine Noten vergeben, sondern in gemeinsamer Diskussion eventuelle Fehler oder auch besonders gelungene Ideen besprochen.

Zielgruppe

Führungskräfte sowie Beschäftigte kommunaler Stellen und kommunaler Eigenbetriebe im Bereich Marketingarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus und in verwandten Arbeitsfeldern

Voraussetzung

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Teilnehmende an der Weiterbildung zur/zum „Referenten/-in für kommunales Marketing“. Für dieses Seminar können Sie sich erst anmelden, wenn Sie alle vorgeschalteten erforderlichen Module bereits besucht haben. Ausnahmen können nur in Abstimmung mit der BVS und der hauptverantwortlichen Dozentin erfolgen.

Ihr Nutzen

Sie können Ihre eigene Kampagne, Ihre Planung auf Herz und Nieren prüfen lassen. Sie erhalten Ideen und Vorschläge, Überlegungen und Motivation durch die Gruppe. Sie lernen andere Kampagnen der Kolleginnen und Kollegen kennen und bekommen auf diese Weise Einblick in Trends.

Inhalt

Vorstellung einer Praxis-Kampagne oder von Teilbereichen einer Kampagne durch die Prüflinge Feedback, Ideen, Vorschläge, Überlegungen und Motivation durch die Gruppe und die Dozentin Einblicke in die Kampagnen der Kolleginnen und Kollegen

Dozent

Frau Gisela Goblirsch-Bürkert

Methodik

Diskussion der vorgestellten Arbeiten & Kampagnen

Termine und Orte

02.12.2022 ( 09:00 ) bis 02.12.2022 ( 16:30 ) | Nr.: PR-22-221894
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 225,00 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.