Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Baurecht in kreisangehörigen Gemeinden - der digitale Lernbaustein (DLB)

(Grundseminar)

Einführung

Wir bieten das Grundseminar "Baurecht in kreisangehörigen Gemeinden" auch über unsere Lernplattform als Digitalen Lernbaustein an, der inhaltlich in 4 Blöcke unterteilt ist. Jeder Block besteht aus einem Video, einem Skript, einem digitalen Lernheft und einem Webinar: Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung über unsere Lernplattform Zugriff auf die Video-Lerninhalte. Das Konzept ist so aufgebaut, dass Sie für jeden Teil 14 Tage Zeit haben, die Videos mit den Lerninhalten anzusehen. Zusätzlich erhalten Sie zu jedem Teil ein Skript und ein digitales Lernheft mit Fragen, die Sie bearbeiten können. Nach Ablauft dieser jeweils zweiwöchigen Lernzeit mit Videos findet jeweils ein Webinar statt, das 2 - 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfasst. In diesen vier Webinaren haben Sie die Möglichkeit, Fragen an die Lehrbeauftragen zu stellen und die Fallbeispiele zu besprechen.

Zielgruppe

Beschäftigte von kreisangehörigen Gemeinden, die entweder über keine oder nur geringe praktischen Erfahrungen im öffentlichen Baurecht verfügen.

Ihr Nutzen

Sie erlangen fundiertes Grundlagenwissen und erhalten einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Schwerpunkte des öffentlichen Baurechts.

Inhalt

- Zusammenhänge im Baurecht - Stellung der Gemeinde - Einführung in das formelle und materielle Bauordnungsrecht - Grundsätzliches zur Verfahrensfreiheit, Freistellungsverfahren, isolierte Abweichungen - Einführung in die Baunutzungsverordnung - Begriffe aus dem Planungsrecht (z.B. Bauweise, GRZ, GFZ) - Instrumente zur Sicherung der Bauleitplanung - Die planungsrechtliche Zulässigkeit von Bauvorhaben - Das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB - Grundstrukturen der Bauleitplanung

Methodik

Hier für Ihre Planung die Termine innerhalb der verschiedenen DLBs (Ferienzeiten wurden frei gehalten): DLB_PB-24-229264 Block 1 – Bauordnungsrecht: Webinar: 29.01.2024; Block 2 – Baunutzungsverordnung: Bauleitplanung: Webinar: 08.02.2024; Block 3 – Zulässigkeit von Vorhaben: Webinar: 04.03.2024; Block 4 - Städtebauliche Verträge: Webinar: 18.03.2024. DLB_PB-24-229265 Block 1 – Bauordnungsrecht: Webinar: 22.04.2024; Block 2 – Baunutzungsverordnung: Bauleitplanung: Webinar: 06.05.2024; Block 3 – Zulässigkeit von Vorhaben: Webinar: 17.05.2024; Block 4 - Städtebauliche Verträge: Webinar: 13.06.2024. DLB_PB-24-229266 Block 1 – Bauordnungsrecht: Webinar: 30.09.2024; Block 2 – Baunutzungsverordnung: Bauleitplanung: Webinar: 14.10.2024; Block 3 – Zulässigkeit von Vorhaben: Webinar: 24.10.2024; Block 4 - Städtebauliche Verträge: Webinar: 18.11.2024.

Hinweis

Zu Beginn des DLBs erhalten Sie Zugriff auf unsere Lernplattform lernen.bvs.de, auf der Sie Ihre Videos, Skripte und digitale Lernhefte finden können. Wir empfehlen Ihnen, die Lernplattform lernen.bvs.de bereits vor dem Start des DLBs (ca. eine Woche davor) zu besuchen, um sich mit dieser vertraut zu machen. Erst ab dem Seminarbeginn wird der Moodle-Lehrgang für Sie komplett freigeschaltet und Ihr Arbeiten möglich sein. Bitte schauen Sie sich die Videos vor den dazugehörigen Webinaren an. Die Videos werden nacheinander freigeschaltet und können dann uneingeschränkt bis zum Ende des DLBs angeschaut werden. Die in der Einladung angegebenen Zeiten für die Videos haben für Sie keinerlei Relevanz. Diese sind aus systemtechnischen Gründen leider nicht anders abbildbar. Die Webinare dahingegen finden zu den in der Einladung aufgeführten Zeiten über das Programm Big Blue Button statt. Dafür werden Sie jeweils 5 Werktage im Voraus eine separate Einladung mit einem Zugangslink erhalten. Ihre Teilnahme an den Webinaren wird zur Ausstellung der Teilnahmebestätigung dokumentiert. Sie erhalten nur dann eine uneingeschränkte Teilnahmebestätigung, wenn Sie bei allen Webinaren der 4 Blöcke teilgenommen haben. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, die Bearbeitung der Skripte und digitalen Lernhefte aller 4 Blöcke.

Tipp

Der Digitale Lernbaustein "Baurecht in kreisangehörigen Gemeinden" ist als erstes Modul der Weiterbildung zur "Fachkraft für öffentliches Baurecht in Gemeinden (BVS)" anerkannt und trägt dazu bei, diese Qualifikation zu erlangen.

Technik

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), einen Kopfhörer oder Lautsprecher sowie ein Mikrofon und eine Webcam/Kamera. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Webinar nur mit den Browsern Chrome, Firefox, Safari oder dem NewEdge möglich ist. Mit den (in älteren Windowsversionen enthaltenen) Browsern EDGE Internet Explorer ist eine Teilnahme am Webinar nicht möglich. Es ist uns ein Anliegen, unsere Webinare praxisnah, interessant und kommunikativ zu gestalten. Wir bitten Sie auch im Namen unserer Lehrbeauftragten, am Webinar immer mit eingeschalteter Kamera und Mikrofon teilzunehmen.

Termine und Orte

16.09.2024 ( 08:30 ) bis 18.11.2024 ( 15:00 ) | Nr.: DLB_PB-24-229266
BVS digital, Online

32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 540,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kinga Gut

Kinga Gut
Organisation

089 54057-8683
089 54057-8699
kinga.gut@bvs.de

Andreas Hofmann

Andreas Hofmann
Produktverantwortung

089 54057-8680
089 54057-8699
hofmann@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.