Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Error – Stress – Error: Upgrade für Ihre innere Firewall!

Einführung

S.O.S – Runtime Error – System down: Lassen Sie es lieber nicht soweit kommen! Was tun Sie im Büro, wenn Ihr Computer rumzickt? Genau, den IT-Menschen anrufen. Und was machen die IT-Experten? Sie fragen, ob der Computer (noch) Strom hat, die Stecker richtig drin sind, ob die Mail vielleicht im Spam-Filter gelandet ist oder ob Sie eine Firewall installiert haben, um Angriffe von außen abzuwehren. Was können Sie nun aber selbst tun, wenn Probleme mit Ihrer eigenen INNEREN FIREWALL auftreten? Wenn mentale Schutzmechanismen nicht so richtig greifen wollen? Wenn bereits Schädlinge in das System eingedrungen sind? Wenn die Daten-Last schon im roten Bereich ist? Dann sollten Sie dringend ein Upgrade für Ihre innere Firewall durchführen, es geht ja schließlich um Ihre Gesundheit!

Zielgruppe

Unabhängig von der Position, Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem kommunalen und staatlichen Bereich, die sich mit ihren Schutz- und Abwehrmechanismen beschäftigen möchten und dringend ein Update benötigen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden werden sich bewusst, wo sie „angreifbar“ sind und warum manche Situationen zu hoher Belastung sowie Stress führen. Sie bauen sich ein stärkeres Schutzschild auf zur Abwehr von lästigen, mentalen Viren oder „Hackerangriffen“: in Form von bremsenden Glaubenssätzen oder unliebsamen Verhaltensmustern. Sie kennen typische zwischenmenschlichen Situationen, die das Fass zum Überlaufen bringen können und verfügen über neue Techniken, um solche „Stress-Bomben“ entschärfen zu können. Ihre persönliche Firewall erstrahlt in neuem Glanz und schlägt an, wenn Sie sie brauchen!

Inhalt

Mentale Firewall: Was ist das? Analyse Ihres „Daten-Verkehrs“: Wann und warum wird meine Firewall löchrig? Angriffe von außen: Welche Themen treffen meinen „roten Punkt“? Schädlinge im System: Belastende Glaubenssätze und Verhaltensweisen aufspüren Malware-Alarm: Toxische Menschen: Was passiert da genau? Ihr persönliches Software-Update: Eigene Werte kennen, schützen und stärken Upgrade für Ihren Spam-Filter: Verhalten und Kommunikation unter Stress meistern Abwehren und Blockieren: Das 1x1 des Nein-Sagens Daten-Bereinigung: Belastenden Ballast über Bord werfen Die Firewall puschen: Einfache Übungen & Techniken für den Transfer in den Alltag Einfach mal den Stecker ziehen: Wie Sie einen „schwarzen Bildschirm“ genießen können!

Dozent

Um Ihre Firewall 2.0 kümmert sich in diesem Seminar ein Trainer-Team: Heidi Wahl und Sebastian Pagel (BVS)

Termine und Orte

10.10.2023 ( 10:15 ) bis 11.10.2023 ( 15:00 ) | Nr.: MI-23-227682
Hotel Oberwirt, Obing

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 430,00 €
Unterkunft: 55,00 €
Verpflegung: 60,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

14.10.2024 ( 10:15 ) bis 15.10.2024 ( 15:00 ) | Nr.: MI-24-231604
Arberland Tagungshaus, Regen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 430,00 €
Unterkunft: 55,00 €
Verpflegung: 60,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Produktverantwortung

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.