Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

IT-Vertragsrecht im öffentlichen Beschaffungswesen

Zielgruppe

Alle, in Beschaffungs- und Vergabestellen sowie in der DV-Organisation, die beim Neueinstieg im Einkauf vorrangig mit Informations- und Kommunikationstechnologien befasst sind.

Voraussetzung

IKT-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse Beschaffungswesen

Ihr Nutzen

Sie kennen die zivil- bzw. schuldrechtlichen Grundlagen und sind in der Lage, die Ergänzenden Vertragsbedingungen IT (EVB-IT) und die Besonderen Vertragsbedingungen (BVB) richtig einzuordnen und anzuwenden.

Inhalt

- Grundlagen des allgemeinen Zivil und Schuldrechts - Die Einbeziehung der EVB-IT, BVB und VOL/B als Allgemeine Geschäftsbedingungen - Aufbau der EVB-IT und der BVB - Inhaltskontrolle der EVB-IT und der BVB - Begriffsbestimmungen der EVB-IT - Die Anwendungsbereiche und die Abgrenzung der EVB-IT und der BVB: - EVB-IT Kauf - EVB-IT Überlassung (Typ A und B) - EVB-IT Dienstleistung - EVB-IT Instandhaltung - EVB-IT Pflege S - EVB-IT System [Erstellung von IT-Systemen aus einer oder mehreren Systemkomponenten (Standardsoftware und/oder Hardware, ggf. Individualsoftware) einschließlich weiterer Leistungen zur Herbeiführung der Betriebsbereitschaft, wobei letztere und/oder die Erstellung der Individualsoftware den Schwerpunkt der Leistung darstellen] - EVB-IT Systemlieferung [Kauf von IT-Systemen aus einer oder mehreren Systemkomponenten (Standardsoftware und/oder Hardware) einschließlich weiterer Leistungen zur Herbeiführung der Betriebsbereitschaft ohne dass diese Leistungen den Schwerpunkt bilden] - EVB-IT Erstellung - EVB-IT Service - BVB-Miete - BVB-Planung

Hinweis

Das Seminar findet ohne Unterkunft und Verpflegung statt. Die Unterkunft ist durch die Teilnehmenden selbst zu buchen.

Termine und Orte

07.10.2024 ( 12:00 ) bis 09.10.2024 ( 16:30 ) | Nr.: IT-24-231834
BVS-Bildungszentrum München, München

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 520,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Ihre Ansprechpartner

Ingrid Morrien

Ingrid Morrien
Organisation

089 54057-8662
089 54057-8699
ingrid.morrien@bvs.de

Michaela Wintermayr-Greck

Michaela Wintermayr-Greck
Produktverantwortung

089 54057-8689
089 54057-91689
wintermayr-greck@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.