Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Künstliche Intelligenz (KI) - Basiswissen

Zielgruppe

Das KI-Basismodul richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aus dem öffentlichen Dienst in Bayern, die ihr Verständnis für künstliche Intelligenz vertiefen möchten und deren beruflicher Alltag mit KI-Anwendungen in Verbindung steht.

Ihr Nutzen

Das KI-Basismodul bietet Ihnen einen umfassenden Nutzen. Sie werden ein solides Verständnis für künstliche Intelligenz entwickeln und mit den aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich KI Schritt halten können. Sie erhalten Einblicke in die konkrete Anwendung von KI im Arbeitsalltag des öffentlichen Dienstes, um Potenziale und Risiken besser einschätzen zu können. Zudem werden Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KI-Technologien kennenlernen, was Ihre Entscheidungsfindung und Planungsfähigkeiten verbessert. Zusätzlich werden Ihnen die Konzepte der Large Language Models und des Promptings vermittelt, sodass Sie effektiver mit fortschrittlichen KI-Modellen interagieren und diese gezielt für Ihre Arbeitsaufgaben einsetzen können.

Inhalt

Im KI-Basismodul werden die grundlegenden Konzepte und Funktionsweisen von künstlicher Intelligenz erklärt. Es werden Beispiele gegeben, wie KI im Arbeitsalltag eingesetzt wird und welche Vorteile und Herausforderungen damit einhergehen. Zudem werden Large Language Models, wie z.B. GPT-3, vorgestellt und das Konzept des Promptings, also der Interaktion mit KI-Modellen durch Texteingabe, erläutert.

Technik

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), einen Kopfhörer oder Lautsprecher sowie ein Mikrofon und eine Webcam/Kamera. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Webinar nur mit den Browsern Chrome, Firefox, Safari oder dem NewEdge möglich ist. Mit den (in älteren Windowsversionen enthaltenen) Browsern EDGE Internet Explorer ist eine Teilnahme am Webinar nicht möglich. Es ist uns ein Anliegen, unsere Webinare praxisnah, interessant und kommunikativ zu gestalten. Wir bitten Sie auch im Namen unserer Lehrbeauftragten, am Webinar immer mit eingeschalteter Kamera und Mikrofon teilzunehmen.

Termine und Orte

25.04.2024 ( 09:00 ) bis 25.04.2024 ( 12:15 ) | Nr.: WEB_IT-24-232217
BVS digital, Online

4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 110,00 €

28.11.2024 ( 09:00 ) bis 28.11.2024 ( 12:15 ) | Nr.: WEB_IT-24-232218
BVS digital, Online

4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 110,00 €

Ihre Ansprechpartner

Elena Vladimirova

Elena Vladimirova
Organisation

089 54057-8688
089 54057-8699
vladimirova@bvs.de

Michaela Wintermayr-Greck

Michaela Wintermayr-Greck
Produktverantwortung

089 54057-8689
089 54057-91689
wintermayr-greck@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.