Öffentliches Baurecht
Band 26

Das Lehrbuch behandelt die Grundzüge des öffentlichen Baurechts. Es wurde Wert darauf gelegt, die wichtigsten baurechtlichen Vorschriften möglichst eingehend und verständlich darzustellen. Deshalb wurden Grafiken, praxisnahe bautechnische Zeichnungen, Kontrollfragen und Antworten sowie Übungen mit Lösungsanleitungen aufgenommen.

Dieses Material soll den vielfach als nicht einfach empfundenen Bereich des öffentlichen Baurechts anschaulich und einprägsam machen. Teilbereiche des Baurechts konnten im Rahmen dieses Lehrbuchs nur „gestreift” oder gar nicht bearbeitet werden. Dies gilt insbesondere für das BauGB, aus welchem nur die Bauleitplanung, ihre Sicherung und die Regelung der baulichen Nutzung behandelt werden, sowie für die bauordnungsrechtlichen Bestimmungen mit technischem Inhalt.

Dieses Lehrbuch wendet sich in erster Linie an die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer der Bayerischen Verwaltungsschule. Es wurden Ausführungen aus den Vorauflagen übernommen; vieles wurde aber auch neu konzipiert, manches nicht mehr aufgenommen. Die in den Veröffentlichungen der BVS bewährte Praxis von Übersichten, Merksätzen und Beispielen sowie die eingeführte Kennzeichnung des Schwierigkeitsgrads (ABC) wurde übernommen. Diese ist zwar nicht deckungsgleich mit den unterschiedlichen Lernzielstufen in den Stoffgliederungsplänen, soll aber helfen, sich einen Überblick über die notwendigen Grundlagen zu verschaffen und die Schwerpunkte des öffentlichen Baurechts zu verdeutlichen.

Die vier Änderungen des BauGB 2017 sind – soweit für den Kreis der Adressatinnen und Adressaten relevant – aufgenommen. Dabei wurde besonderes Gewicht auf die Darstellung der neuen Regelungen im Bauleitplanverfahren (mit Fehlerfolgen) gelegt. Die aktuelle Rechtsprechung wurde dabei einbezogen.

Die Novellierung der BayBO zum 01.09.2018 mit Änderungen u.a. im Abstandsflächenrecht, im Stellplatzrecht, bei den bautechnischen Nachweisen und beim Prüfumfang des vereinfachten Baugenehmigungsverfahrens ist berücksichtigt.

Stand: September 2018
Preis: 25 €
Seiten: 320

Autorinnen: Dr. Marie-Luis Wallraven-Lindl,

Ltd. Verwaltungsdirektorin a.D., vormals im Referat Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München

Anna Wilde, Verwaltungsdirektorin im Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Landeshauptstadt München

Bestellformular